Vorteil Schwedenhaus
Langlebigkeit - Ökologie - Sparen - Individualität - Bauzeit -Sicherheit

Langlebigkeit
EINZIGARTIGE HOLZQUALITÄT

Seit 1941 produziert und baut die Eksjöhus AB Häuser aus Holz. Das in Schweden hauptsächlich Häuer aus Holz gebaut werden hat gute Gründe. Die Nutzung langsam wachsender skandinavischer Fichte und die perfekte Verarbeitung der Hölzer schaffen eine äußerst robuste und langlebige Konstruktion. In Schweden können Sie Holzhäuser finden, die seit Jahrhunderten bewohnt sind, trotz harscher klimatischer Bedingungen. Der Hausbau mit Holz hat in Schweden eine lange Tradition. Diese Handwerkstradition bietet Eksjöhus seit 1961 auch in Deutschland an. Die Eksjöhus AB verarbeitet jährlich rund 60.000 m³ skandinavische Fichte. Von der Herstellung bis hin zu Montage der Häuser wird jeder Arbeitsschritt dokumentiert und mit dem RAL-Gütezeichen gekennzeichnet. Die Langlebigkeit des kammergetrockneten Baumaterials, verbunden mit der Expertise von Eskjöhus in der Herstellung und unserer Erfahrung in der Montage schaffen Häuser, in denen mehrere Generationen sorgenfrei leben können.

Ökologie
NACHWACHSENDE ROHSTOFFE

Ihr neues Haus ist ökologisch nachhaltig. Das muss es sogar sein. In Schweden wird bei der Gewinnung des Baustoffes Holz große Aufmerksamkeit auf den ökologischen Abbau gelegt. Landesgesetze schützen das wichtige Ökosystem Wald. Wer ein Baum abbaut, muss einen neuen Baum pflanzen. Eksjöhus unterstützt diese Form der verantwortungsvollen Forstwirtschaft und steuert deren Umsetzung mit dem Einsatz modernster Computertechnologie. Mittels Laser werden die angelieferten Baumstämme millimetergenau vermessen. Dadurch kann das Holz bei der Verarbeitung optimal genutzt werden und der Verschnitt wird miniert.

Sparen
SCHWEDENHÄUSER SIND NIEDRIGENERGIEHÄUSER

Ihr neues Holzhaus aus Schweden qualifiziert sich mühelos für eine KfW-Förderung. Unsere Häuser eignen sich gut für die Installation einer Erdwärmepumpe, einer Thermo-Fundamentplatte oder ähnlicher Niedrigtemperatur-Technologie und erfüllen somit mindestens den KfW-Standard 55. Viele unserer Haustypen erreichen den KfW-Standard 40plus. Nicht nur beim Bau Ihres Schwedenhauses kommt Ihnen die Niedrigenergiebauweise zu Gute. Häuser von Eksjöhus stehen für niedrige Betriebskosten und sind somit günstig im Unterhalt. Der hervorragende U-Wert der Außenwände, der Zwischendecke des Daches, sowie die standardmäßig dreifach verglasten Schwingfenster halten die Heizkosten gering. Das spart bares Geld.

Individualität
IHRE TRÄUME WERDEN ZUR REALITÄT

Ihr neues Schwedenhaus wird einzigartig: In der Planungsphase haben Sie die Möglichkeit Ihre eigenen Wünsche und Ideen einzubringen. Wir bauen Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für jede Lebenssituation. Darin haben wir Erfahrung. In den vergangenen Jahren haben wir zusammen mit unserem Vertriebspartner Eksjöhus für unsere Kunden über 200 Traumhäuser gebaut. Gerade dann, wenn es darum geht, eine maßgeschneiderte Lösung zu erarbeiten, sind die schwedischen Holzhäuser von Eksjöhus genau die richtige Wahl. Frei anpassbare Wohnflächen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, oder ein barrierefreies Eigenheim? Alles kein Problem. Neben ebenerdigen Duschen und großzügig bemessenen Türen, können Sie das Äußere Ihres neuen Traumhauses frei gestalten. Verpassen Sie Ihrem Eigenheim eine ganz persönliche Note mit individuellen Dachgauben, Winkelanbauten, Veranden und Balkonen. Wir bauen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Bauzeit
IN DER KÜRZE LIEGT DIE WÜRZE

Ihr Traumhaus wurde sorgfältig geplant und im schwedischen Werk in Eksjö zu großen Teilen vorproduziert. Parallel dazu wurde das Grundstück für die Bebauung vorbereitet und die Sohle oder der Keller fertiggestellt. An dem vereinbarten Termin stehen die LKW`s morgens um 7:00 Uhr, zum Entladen bereit, auf dem Grundstück. Nach nur einer Woche feiern die meisten Bauherren mit ihren Gästen das sogenannte Richtfest. Nach alter Tradition wendet sich der Richtmeister mit einer Ansprache -dem sogenannten Richtspruch- an die Bauherren und ihre Gäste. In der nächsten Zeit gibt es dann für alle Beteiligten viel zu tun. Nach nur 16 Wochen werden die Arbeiten abgeschlossen sein und das Haus wird fertiggestellt den Bauherren übergeben.

[Video zum Bau eines Schwedenhauses].

Sicherheit
VERTRAUEN IST GUT, KONTROLLE IST BESSER

Unser Qualitätsmanagement setzt auf Eigenkontrolle und Fremdüberwachung durch unabhängige Spezialisten. Dieser Mechanismus entfaltet seine Wirkung schon bei der Produktion im schwedischen Werk und stellt sicher, dass alle gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland eingehalten werden. Die Bundes-Gütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser e.V. kontrolliert die Produktion der Eksjöhus AB jedes Jahr aufs Neue um die Umsetzung der hohen Anforderungen an Fertighäuser zertifizieren zu können. Auf den Baustellen in Deutschland wird die fachgerechte Montage durch die Ingenieure der Firma SchwedenBau Planung überwacht. Die Firma SchwedenBau Planung ist seit 25 Jahren auf Dienstleistungen für die skandinavische Fertighausbranche spezialisiert und betreut die baurechtliche Abwicklung der Bauprojekte. Durch dieses engmaschige Qualitätsmanagement über die gesamte Bauzeit wird sichergestellt, dass das Bauprojekt mangelfrei übergeben werden kann.